News

Impressionen von Vorbereitungsspiel gegen das starke NLA Team Starwings Basket Regio Basel von Trainer Dani Erich_MG_4737.jpg

Hier einige Impressionen vom Vorbereitungsspiel gegen Alte Kanti Aarau

_MG_4159.jpg

 

Die NLA-Starwings Basket Regio Basel mit dem in Luzern bestens bekannten Trainer Daniel Eric wird zu einem Vorbereitungsspiel gegen Swiss Central Basket antreten. Basel ist der letztjährige Cupsieger und vierte der Meisterschaft. Hier können sich unsere Spieler an einem Grossen des Schweizer Basketballs messen.

Swiss Central Basket NLB startet mit dem 1/32 Cup Spiel am Dienstag den 28. September gegen den zweitligisten BC Küsnacht-Erlenbach die neue Saison. Die Meisterschaft beginnt für Swiss Central Basket mit dem Auswärtsspiel gegen Villars Basket am 2. Oktober. Das erste Heimspiel findet dann am 9. Oktober um 17h30 in der Wartegg gegen Jump Union Neuchâtel statt. Hier die Termine der Heimspiele:

Datum Zeit Wo Gastteam
Sa. 09. Okt. 2010 17h30 Wartegg Jump Union Neuchâtel
Sa. 23. Okt. 2010 17h30 Ruopigen Fiat Chêne BC
Mi. 03. Nov. 2010 20h00 Wartegg STB Bern-Giants
Sa. 06. Nov. 2010 17h30 Ruopigen Pully Basket
Sa. 20. Nov. 2010 17h30 Wartegg Momo' Basket Vacallo-Mendrisio U23
Sa. 04. Dez. 2010 17h30 Ruopigen Groupe E Académie Fribourg U23
Sa. 18. Dez. 2010 17h30 Wartegg Villars Basket
So. 16. Jan. 2011 17h00 Ruopigen Ovronnaz-Martigny Basket
Mi. 19. Jan. 2011 20h00 Wartegg DDV-Lugano
So. 30. Jan. 2011 17h30 Wartegg Colas Bernex Basket
Sa. 19. Feb. 2011 17h30 Ruopigen CPE Etoile Sportive Vernier Meyrin
Sa. 05. Mar. 2011 17h30 Ruopigen Vevey Riviera Basket

Es ist soweit. Mit dem ersten gemeinsamen Konditionstraining beginnen die Spieler der NLB und U20 Mannschaft die Saison 2010/2011. Nach der verdienten Pause haben sich die Spieler mit individuellen Trainingsplänen konditionell für die neue Saison vorbereitet. Nun gilt es in einem weiteren Konditionsblock das Fundament für die kommende Saison zu legen. 

Die erste Generalversammlung von Swiss Central Basket wurde von Noldi Huber in seiner gewohnt speditiven Art geführt. Ein kurzer Rückblick auf das geleistete im Gründungsjahr - sportlich wie administrativ - eröffneten die Versammlung. Die Mitglieder folgten in allen Geschäften dem Vorstand. Besonders erfeulich ist, dass bereits 3 Monate nach der Gründung von Swiss Central Basket der älteste Zentralschweizer Basketball Verein - BC Buchrain-Ebikon als sechster Trägerverein in den Verbund von Swiss Central Basket aufgenommen werden durfte. Swiss Central Basket - eine Idee mit Zukunft. 

 

Bild: Noldi Huber mit dem Pokal zum U20 Vize-Schweizermeister

Die jüngsten in unserem Verein sind die U15. Sie haben in diesem Jahr unter der Leitung von Elias Epp, einem ehemaligen Junioren National- und College-Spieler trainiert. Bei den U15 steht die Ausbildung im Vordergrund. Leider nehmen noch wenige Zentralschweizer Spieler diese Möglichkeit war, daher konnte das U15 Team keine Meisterschaft spielen. Dennoch erkennt man die Fortschritte, welche die Jungs in diesem Jahr gemacht haben. Wie bei den Grossen, erhält jeder Spieler Ende Saison eine Bewertung und kann dadurch seine Stärken und Schwächen besser kennenlernen. Man spürt wie Elias Epp sein Wissen und seine Erfahrung mit Freude an die Jüngsten weitergibt.

Das U15 Team mit Coach Elias Epp, heute assistiert von Bobo einem der U20 Vize-Schweizermeister. Klick für weitere Bilder >>>

Additional information