News

Vor einer beachtlichen Zuschauerkulisse nutzte das NLB Team die erste Chance nicht und verlor gegen Villars Basket 75:77. Es war eine tolle Play-off Atmosphäre in der Wartegg Halle. Im Rückspiel am nächsten Samstag ist nun ein Sieg Pflicht.

Es spielten:

Miljkovic, Janjic (18), Plüss (5), Isler (8), Güttinger (8), Speicher, Notz, End, Gregoire (7), Stallkamp (14), Racic (3), Häfliger (10),Coltorti (2)

Klick für weitere Bilder >>>

Die enge Halle von Winterthur sorgte für ein schnelles und intensives Spiel. Swiss Central Basket konnte jedoch seine Stärken gegen den Basketballclub Winterthur ausspielen und gewann mit 65:83

Es spielten:

Miljkovic (15), Janjic (24), Plüss (7), Kroker (2), Güttinger (17), Kablan (2), Lushaj (4), Speicher (13), Leemans(2)

Den zwei letzte Spielen vor den Conference Finals kommt eine besondere Bedeutung zu. Es treffen sich die Spitzenmannschaften Swiss Central Basket und Birsfelden. Mit dem heutigen 48:73 Sieg hat sich Swiss Central Basket in die Pole Position für den 1 Platz gebracht. Eindrücklich war die Leistung unserer Junioren in der zweiten Halbzeit in welcher sie sich den 25 Punkte Vorsprung erspielten

Es spielten:

Miljkovic (7), Janjic (12), Plüss (20), Kovacic (2), Kroker (2), Güttinger (13), Kablan (10), Lushaj, Speicher (3), Leemans(4)

Klick für weitere Bilder >>>

Zum letzten Spiel der Regular Season trafen die Junioren zum zweiten Mal innert 7 Tagen auf Birsfelden. Und wieder konnte sich Swiss Central Basket deutlich mit 88:41 durchsetzten und sich so den ersten Tabellenplatz der Pro Basket U20 Inter Gruppe sichern. Gratulation an Spieler und Coaches zu dieser tollen Leistung.

Jetzt geht es am 8./9. Mai in die Confernce Finals gegen die besten Tessiner Junioren.

Es spielten:

Janjic (30), Plüss (7), Kovacic (2), Kroker, Güttinger (13), Lushaj (18), Speicher (16), Leemans(2)

Klick für weitere Bilder >>>

Im Rückspiel des Conference Finals im Tessin ist der U20 Mannschaft die Revanche nicht gelungen. Leider konnten unsere Junioren nicht ihre beste Leistung zeigen und verloren deutlich mit 98:71. Somit ist SAM Massagno der Sieger der U20 Ost-Conference. Gratulation.

Es spielten:

Miljkovic (5), Janjic (18), Plüss (7), Kovacic, Güttinger (18), Kablan (6), Lushaj (2), Speicher (11), Leemans, Notz (4)

Klick für weitere Bilder >>>

Wie ausgewechselt spielten unsere U20 Junioren in Nyon auf. Neu motiviert und von Norbi Valis sehr gut auf den Gegner eingestellt, gelang es unseren Jungs mit einer knappen 69:67 Niederlage, sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel vom 29. Mai in der Ruopigenhalle zu schaffen.

Es spielten:

Miljkovic (2), Janjic (27), Plüss (12), Güttinger (5), Kablan, Lushaj (10), Speicher (10), Leemans, Notz (1)

Klick für weitere Bilder >>>

Additional information