Es hat nicht sollen sein: Trotz zuletzt starker Auftritte unserer Mannschaft finden die Playoffs 2018 ohne Swiss Central Basketball statt. Nach dem Sieg der Pully-Lausanne Foxes gegen den BBC Money (82:67) hat SCB definitiv keine Chance mehr, einen Platz unter den ersten acht zu erreichen. Obwohl das natürlich schade ist, sind wir stolz auf unser Team, dass starken Charakter zeigte und bis zum Schluss an die Playoff-Quali glaubte.

Für SCB stehen nun noch zwei Auswärtsspiele (7. April vs.  Starwings, 14. April vs. Pully-Lausanne ) auf dem Spielplan. Zum letzten Höhepunkt der Saison kommt es am 28. April: Dann kämpft unser Team in Bülach gegen den BC Küsnacht-Erlenbach um den ersten Titel der ProBasket «Classics». LET’S GO CENTRAL!

Additional information