3. AUSWÄRTSSIEG IN FOLGE!

 

 

 

Nach den Erfolgen in Birsfelden und Vevey holt sich Swiss Central Basketball gegen Winterthur den dritten Auswärtssieg in Serie. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (30:35) sorgte SCB im dritten Viertel mit einem 27:12-Zwischenlauf für die Vorentscheidung. Nebst der starken Team-Verteidigung wussten insbesondere die Amerikaner Austin Chatman (25 Punkte, 7 Rebounds, 7 Assists, 4 Steals) und Eric Thompson (18 Punkte, 20 Rebounds!) mit hervorragenden Leistungen zu überzeugen. Gedämpft wurde die Freude über den dritten Saisonsieg durch den verletzungsbedingten Ausfall von Branko Tomic. Der SCB-Forward verletzte sich bei einem Zweikampf drei Minuten vor Schluss am Fuss. Ob und wie lange Branko Tomic ausfallen wird, ist derzeit unklar.


NLA, 7. Runde, Sonntag, Rennweg
 
BC Winterthur - Swiss Central 62:81 (30:35)
 
SCB: Zoccoletti, Tomic 8, Plüss 9, Kairavicius 6, Lehmann 13, Chatman 25, Thompson 18, Mandic, Morandi 2, Zoccoletti, Stallkamp, Birboutsakis. Coach: Eric / Mihajlovic. Abwesend: Kovacevic (krank), Fankhauser (verletzt). Bemerkungen: Tomic fällt im vierten Viertel verletzt aus.
 

Additional information