Am kommenden Samstag findet zum ersten Mal überhaupt ein NLA-Basketballspiel in Zug statt. Wir freuen uns auf das Spiel S zwischen Swiss Central Baketball und dem BC Boncourt – und bedanken und gleichzeitig ganz herzlich beim LK Zug für die Organisation des Events. 

Dass SCB am Samstag in Zug auftritt, ist zwar eine Premiere, aber kein Zufall: Als Stützpunkt ist SCB für zahlreiche Stammvereine aus der Region das Tor zum Spitzensport – und dazu gehört eben auch der LK Zug. Talente aus den Stammvereinen erhalten bei SCB die Chance, interregional und national spielen zu können. Die Stammvereine profitieren ihrerseits dank technischer Unterstützung (Kurse und Gasttrainings) durch den Stützpunktleiter Zoran Popovic und seine Crew.

Ein besonderes Highlight wird das Spiel sicher auch für die Zuger im SCB-Trikot. Nebst dem Captain Michael Plüss warfen auch Luka Mandic, Branko Tomic und Nachwuchstalent Toni Ročak früher ihre Körbe für den LK Zug. Dass die Jungs heute als NLA-Spieler in ihre alte Heimat zurückkehren, spricht für sie – und für das Konzept SCB.  

LET'S GO CENTRAL! 

Additional information