News

Traurig und fassungslos haben wir heute vom plötzlichen Tod von Milenko Tomic erfahren. Unsere Gedanken gelten in diesen Stunden allen Angehörigen, Freunden und Weggefährten von Milenko. Unser Beileid gilt insbesondere auch der ganzen AKA Basketball-Familie. Der Verstorbene hinterlässt nicht nur als Basketball-Coach, sondern auch als Mensch eine tiefe Lücke. Ruhe in Frieden, Milenko.

 

 

 
 
Vom Schweizermeister zum Nationalspieler: Ab heute kämpft Hari Jusovic mit der Junioren-Nati an der U16-EM in Sofia gegen Teams aus ganz Europa. Zum Start der Gruppenspiele treffen Haris und seine Teamkollegen HEUTE UM 12.45 UHR auf Island. Das Spiel wird live auf Youtube übertragen. Und zwar hier:
 

 
 
Wir wünschen unserem grossen (in jeder Hinsicht) SCB-Talent viel Erfolg und vor allem auch viele spannende und tolle Erlebnisse in Sofia.
 
Machs gut Haris. Wir drücken die die Daumen!!!

 

Grosse Ehre für Branko Tomic: Der 20-jährige SCB-Forward wurde diese Woche von Swiss Basketball ins Trainingscamp der Schweizer Nationalmannschaft aufgeboten! Dieses findet Mitte September in Massagno statt. Wir freuen uns sehr für Branko und sind stolz darauf, den 2-Meter-Mann schon seit vielen Jahren auf seinem spannenden Weg zu begleiten zu dürfen.

Herzliche Gratulation, Branko. Und Hopp Schwiiz! 

 

Und wir dürfen einen weiteren wertvollen Neuzugang vermelden! Dieses Mal jedoch nicht auf dem Spielfeld – sondern daneben: In der kommenden Saison wird uns Martin Mihajlovic als Assistenztrainer unterstützen. Der ehemalige Profispieler (u.a. Telekom Baskets Bonn, SAV Vacallo Basket, Lugano Tigers, BBC Monthey) war zuletzt als Coach von Villars Basket in der NLB tätig. In der Spielzeit 17/18 steht der 2.08 Meter grosse Slowene Cheftrainer Danijel Erić zur Seite. Dieser freut sich besonders auf den zusätzlichen Support an der Seitenlinie: «Martin ist eine Persönlichkeit, die perfekt zu SCB passt», so Eric. «Von seiner grossen Erfahrung als Profi-Spieler und Coach werden nicht nur unsere Spieler, sondern auch ich profitieren. Ich freue mich schon sehr auf die kommende Zusammenarbeit.» Und wir freuen uns darauf, dass es bald wieder los geht mit Basketball in der Maihofhalle. Herzlich willkommen bei SCB, Martin Mihajlovic!

Der Kern bleibt ­– das Logo ist neu!

 

Wir freuen uns sehr, Sie heute darüber informieren zu können, dass NLA-Coach Danijel Eric sowie praktische sämtliche Schweizer Spieler auch in der kommenden Saison für Swiss Central Basketball aktiv sein werden. In der Saison 2017/18 definitiv dabei sind:

 

-       Danijel Eric, Cheftrainer

-       Michael Plüss, Captain

-       Marco Lehmann

-       Branko Tomic

-       Luka Mandic

-       Sebastiano Morandi  

-       Ivo Volic

-       Thomy Fankhauser

-       Neu: Alexis Birboutsakis (aus dem SCB-Nachwuchs)

 

Doch damit nicht genug. Während der Kern des Teams gleich bleibt, tut sich optisch so einiges: DAS NEUE SCB-LOGO IST DA. Herzlichen Dank an Christian Sonderegger (vCare / asiam) für die Unterstützung und die kreative Umsetzung des SCB-Auftritts.

 

Weitere News zum Team & Staff folgen in den nächsten Tagen und Wochen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nikola Stevanovic, Jérôme Domingos und Toni Rocak verlassen Swiss Central Basketball. Während Nikola innerhalb der NLA zum BC Winterthur wechselt, gehen Toni und Jérôme in der kommenden Saison in den USA auf Korbjagd.

 

SCB bedankt sich bei allen drei Spielern für den tollen Einsatz in der vergangenen Saison und wünscht ihnen für ihre Zukunft sowohl sportlich als auch privat nur das Beste. Machts gut Jungs – und auf Wiedersehen!

 

Was personell sonst noch so läuft, erfährt ihr schon bald.

 

 

Was für ein Pechvogel: Ausgerechnet im letzten Training vor den Sommerferien bricht sich Mihajlo Mitrovic​ seinen linken Unterarm. Immerhin: Nach einer erfolgreichen OP im Luzerner Kantonsspital, kann unser U16-Schweizermeister bereits wieder lächeln. Wir wünschen Mihajlo eine schnelle und vor allem gute Besserung! Kopf hoch, Cham! Komm bald wieder! 

Additional information